Dienstag, Dezember 05, 2006

Jeckerweise

Die viel gerühmte, oft geforderte Beziehungsgrundlage 'gleiche Augenhöhe' funktioniert übrigens jeckerweise absolut gar nicht ohne gegenseitiges Aufschauen, meine Damen und Herren.

11 Comments:

Blogger Icewolf said...

Ab und zu bist du wirklich genial, oder sagen wir: ab und zu schreibst du kurz und knapp was wirklich genial treffendes. Richtig schön kurz, knackig und mit Wortwitz. Mehr davon bitte :)

cu starside
Ice

08:33  
Blogger Petra said...

hab dank, frank.

11:20  
Blogger Orinoko said...

Natürlich stimmt es.
Unmöglich wie ich vielleicht bin, interessiert mich aufmal brennend, was Dich gerade jetzt auf den Gedanken bringt.

16:36  
Blogger Petra said...

ist nur die quintessenz eines monologs, den ich andernorts hielt.

19:38  
Blogger ich mittendrin said...

gibts ja öfters dass die Frauen größer sind als die männer.

19:40  
Blogger Petra said...

soll ich diesen kommentar nun äußerlich oder innerlich anweden?

21:06  
Blogger GenosseMzK said...

Das Wort "verschmitzt" sollte in den Duden als eigenständiger Begriff für ihre Art eingeführt werden, Dinge zum Ausdruck zu bringen.
Oh, Moment mal..

23:09  
Anonymous GeschnittenBrot said...

Volle Zustimmung.

21:22  
Anonymous Herr Kaliban said...

das ist aber mal sehr, sehr hübsch gesagt.

21:29  
Blogger trainbuk said...

veto! es funktioniert durchaus auch mit fleißigem aufeinander herabschauen. beziehungsanomalien quasi. in einzelfällen sogar überraschend lange.

00:53  
Anonymous GeschnittenBrot said...

Kommt auf die Leidensfähigkeit des Einzelnen drauf an. Oder Ignoranz.

20:29  

Kommentar veröffentlichen

<< Home