Endlich WordPress

Alles neu macht der Mai. Bis Mai ist zwar noch ein wenig hin, aber wenn’s soweit ist, ist’s auch zu spät. Blogger stellt nämlich am 1. Mai die Veröffentlichung über FTP ein. Grund genug, endlich mal aktiv zu werden und die ewig aufgeschoben Umstellung auf WordPress in Angriff zu nehmen. Das ist hiermit passiert. Das Aussehen allerdings, das ist längst noch nicht final. Gottchen, all diese Themes! Wer soll sich denn da auf die Schnelle entscheiden? Ich vielleicht? Ha!
Wobei — das aktuelle sagt mir schon ziemlich zu.

Das alte Blog gibt’s übrigens nach wie vor. Nämlich unter schmitzchen.org/alt. Weil’s über FTP veröffentlicht wurde, scheidet ein Import in WordPress laut WordPress übrigens aus. Mir auch recht, bei einem Import wäre ein ganzer Schwung großartiger Kommentare hopps gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.