Im Laufe des Tages

Wenn es nachts nicht zu kalt war und am Morgen die Sonne scheint, dann duften die Rosen der unten wohnenden Nachbarin bis hinauf zu unserem Balkon im zweiten Stock. Ich schäme mich jedesmal ein wenig, den Geruch zu überrauchen. Doch aktuell komme ich ja gar nicht in die Verlegenheit, irgendwas mich schämend zu überrauchen. Sommeranfang. Und das Wetter beleidigt den Kalender mit dunklen Wolken und lächerlichen Temperaturen. Zumindest jetzt noch. Wetter.com plärrt irgendwas von 25 Grad im Laufe des Tages. Ich glaub’s erst, wenn ich’s spüre. Und selbst dann werden Zweifel bleiben.